Trafos und Dimmer bei LED Strahlern

Hinweise für den Betrieb von 12V-230V LED Strahlern mit Trafos und Dimmern

 

Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank dass Sie sich für unsere Produkte interessieren.

 

Beim Betrieb von 12V LED-Strahlern sind folgende Hinweise dringend zu beachten:

  • Bitte prüfen Sie die technischen Angaben Ihres Trafos. Viele Trafos benötigen eine Mindestlast von mindestens 20W um reibungslos zu funktionieren. Sollte diese Last aufgrund der Anzahl an LED-Leuchtmitteln, welche über den Trafo betrieben werden, nicht erreicht werden, kann es zu Problemen, wie Flackern oder plötzliches Ein-/Ausschalten des Leuchtmittels kommen.

 

Beim Betrieb von dimmbaren 12V/230V LED-Strahlern sind folgende Hinweise dringend zu beachten:

  • Im Betrieb mit einem Dimmer bitten wir Sie ebenso um Überprüfung der technischen Angaben. Herkömmliche Phasenschnittdimmer sind in der Regel  NICHT für den Betrieb von LED-Leuchtmitteln geeignet. Geeignete Dimmer sollten wenigstens für den Betrieb von Energiesparlampen geeignet sein. 

 

Wir bitten Sie, diese Punkte dringend zu beachten, da es sonst zu einem vorzeitigen Ausfall des LED-Leuchtmittels kommen kann. In diesem Fall können wir leider keine Gewährleistung übernehmen.

 

Und jetzt wünschen wir Ihnen viel Spaß mit den zukunftsweisenden Produkten von LEDoptix !!!

 

---> Zu den LED Strahlern von LEDoptix

 
Kontaktformular

Beratung & Bestellung
089 - 63 89 301-00