Voestalpine Polynorm GmbH

Neuplanung und Umrüstung der Beleuchtung in Produktions- und Lagerhallen

Die voestalpine Polynorm Metals Group ist ein führender Lieferant in der Automobilindustrie und spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von Karosserieteilen der Klasse A. Als direkter Zulieferer unterstützt voestalpine Polynorm Metals Group die Automobilproduzenten in allen Phasen des Entwicklungs- und Produktionsprozesses mit Fachkenntnissen in den Bereichen Projektmanagement, Design, Technik, Entwicklung und Produktion. Produktions- und Entwicklungszentren befinden sich in den Niederlanden und Deutschland. Das Zentrum in Schwäbisch Gmünd umfasst eine Produktionsfläche von 46.000m2.

Ziel der Umrüstung

Kostensenkung, zur langfristigen Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens, durch Umrüstung der Beleuchtung.

Projektumfang und Installation

  • Umrüstung der 46.000 m² Produktions- und Lagerhallen
  • Lichtplanung und Montage
0
beleuchtete
Fläche
0 %
Einsparung
Energiekosten
0
Jahre Amortisation

„Mit der Umrüstung der Beleuchtung in den Produktions- und Lagerhallen in Schwäbisch Gmünd auf LEDoptix LED-Beleuchtung reduzieren sich die Beleuchtungskosten um rund 60%. Die enorme Einsparung bei insgesamt 72 Hallentiefstrahlern ermöglicht eine Amortisation der Investition innerhalb von zwei Jahren. Zudem wird das Licht der LED-Strahler von unseren Mitarbeitern als wesentlich heller und angenehmer empfunden. Die Investition hat sich also für unser Unternehmen in zweierlei Hinsicht absolut gerechnet!“

Voestalpine Polynorm GmbH

eingesetzte LEDoptix®-Leuchten:

Sie haben ebenfalls eine Produktionshalle oder Lagerhalle und wollen durch den Einsatz effizienter LED-Hallenbeleuchtung die Stromkosten Ihres Unternehmens erheblich reduzieren?
Gerne beraten wir Sie und machen Ihnen ein individuelles Angebot!

Zur Anfrage