Rücksendungen

Sehr geehrte(r) Kundin / Kunde

Das Angebot von LEDoptix richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden. Grundsätzlich ist LEDoptix daher nicht zur Rücknahme verkaufter Waren verpflichtet. Mögliche Gründe für die Rücksendung von Waren sind:

– Rücksendungen von Musterlieferungen
– Rücknahme defekter oder falsch gelieferter Artikel
– Geltendmachung von Garantieansprüchen

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur solche Rücksendungen annehmen können, die zuvor telefonisch unter +49 89 638 930 100 oder per Email an kundenservice@ledoptix.de angekündigt wurden und unseren allgemeinen Richtlinien zur Rücksendung von Artikeln folgen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr LEDoptix Team

Richtlinien zur Rücksendung von Artikeln

Wenn Sie einen oder mehrere Artikel retournieren möchten:

  1. Kontaktieren Sie uns bitte per Telefon oder E-Mail und teilen uns den Grund Ihrer geplanten Rücksendung mit.
  2. Entspricht der Retourengrund unseren Richtlinien, erhalten Sie von uns eine RMA-Nummer, die Sie bitte auf dem Rücksendeschein und zusätzlich gut leserlich auf dem Karton der Rücksendung (z.B. mit einem Edding oder einem dicken Filzmarker) notieren.
  3. Bitte drucken Sie den Rücksendeschein aus. Lesen Sie diesen aufmerksam durch und tragen alle weiteren erforderlichen Daten ein.
  4. Legen Sie den ausgefüllten Rücksendeschein sowie nach Möglichkeit den Originallieferschein oder die Rechnung der Rücklieferung bei.
  5. Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend (sofern nicht anders mit LEDoptix vereinbart).
Rücksendeschein

WIR BITTEN UM VERSTÄNDNIS, DASS UNANGEKÜNDIGTE RÜCKSENDUNGEN UND RÜCKSENDUNGEN OHNE ANGABE DER RMA-NUMMER NICHT ENTGEGENGENOMMEN WERDEN KÖNNEN.