Licht-Leasing mit LEDoptix!

Umrüstung auf LED-Technik ohne Anfangsinvestition und ohne zusätzliche laufende Kosten

Die Umrüstung und Investition in neue LED-Beleuchtungstechnik lohnt sich immer. Bei professioneller Planung und Auslegung der neuen Beleuchtungsanlage sind Einsparungen zwischen 50 und 80% die Regel. Dennoch steht vor der Einsparung die Investition in die Technik, die Liquidität und Eigenkapital bindet und viele Kunden zögern lässt. Eine attraktive Alternative bietet ein maßgeschneidertes Leasing-Modell.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Sofortige Installation der neuen Beleuchtungsanlage – Sie profitieren ab dem Umrüstungszeitpunkt vom Einsparpotential der LED-Beleuchtung.

  • „Pay as you save“ – in der Regel keine Anfangsinvestition oder Leasingsonderzahlung erforderlich.

  • Keine zusätzliche laufende Kosten – die Leasingraten werden allein durch die Stromeinsparung bedient.

  • Beleuchtungsumrüstung ohne Risiko – Amortisation und Abschluss der Leasingzahlungen innerhalb der Garantiezeit.

  • Volle Planungssicherheit – Leasingraten werden für die gesamte Vertragsdauer fest vereinbart. Zinsrisiken bestehen damit nicht.

  • Einsparung zum Nulltarif – Die LED-Beleuchtung setzt in aller Regel noch Jahre nach erfolgter Amortisation ihre energie- und ressourcensparende Arbeit fort.

  • Gelebter Umweltschutz  – Sie sparen pro eingesparter Kilowattstunde etwa 0,6 kg CO2 Ausstoß ein und leisten somit einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.

Auch wenn die erforderliche Liquidität vorhanden ist, bietet das Leasing entscheidende Vorteile:

  • Steuern der Gewinn- und Verlustsituation – Mit Leasing können Aufwendungen und Erträge bilanzoptimiert gestaltet werden. Die Investition taucht nicht im Anlagevermögen auf und reduziert nicht das Umlaufvermögen.

  • Schonung der Eigenkapitalquote – Das Leasing taucht nicht in der Bilanz des Unternehmens auf. Die wirkt sich positiv auf die Eigenkapitalquote, die Gesamtkapitalrendite und das Rating des Unternehmens bei Banken aus.

  • Schonung der Liquidität und Flexibilität – Beim Leasing müssen Unternehmen nicht ihr Eigenkapital angreifen. Die gewonnen Liquidität kann für andere Dinge genutzt werden. Bestehende Kreditlinien müssen nicht ausgeschöpft werden und Lieferanten können beispielsweise unter Abzug von Skonto bezahlt werden.

  • Schnellerer Abschluss der Investition – Beleuchtungsanlagen müssen über min. 8 Jahre über die Bilanz abgeschrieben werden. Das Leasing taucht nicht in der Bilanz auf und ist i.d.R. nach 3 bis 5 Jahren abgeschlossen.

Wir sind die Profis für Beleuchtung, nicht für Leasing oder Finanzierung. Bei Interesse profitieren Sie vom Know-How unseres Leasingpartners, der Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Leasingangebot erstellt. Dieser erarbeitet ein geeignetes Leasingmodell für Ihre Bedürfnisse und wählt eine passende Leasinggesellschaft für Sie aus. Kontaktieren Sie uns und wir bringen Sie gerne mit unserem Leasingpartner zusammen!

Leasinganfrage